Alles Crash, oder was?

Ich habe es ja schon mal erwähnt, diesen ominösen Crash den wir ME/CFSlerInnen so fürchten.

Aber kannst du dir darunter wirklich was vorstellen? Eher nicht, oder?

Also hab ich das hier mal grafisch aufbereitet.

Dienstag und Mittwoch, der Crash hat mich komplett ans Bett gefesselt. Einfach nur liegen, kaum Ablenkung möglich, und in der Nacht fiese Muskelschmerzen und kaum Schlaf. Sonntag auf dem Weg zur Erholung. Wohlgemerkt, ich war nicht bei der Arbeit oder habe exzessiv Sport getrieben sondern im Bett gelegen!

Woher dieser Crash im Mai kam? Ich kann nur mutmaßen, 🤔vielleicht war es die Gedankenlosigkeit meine Tetanus Impfung auffrischen zu lassen. Ich hatte bisher eigentlich keine Probleme mit irgendwelchen Impfungen, egal ob Covid19 oder FMSE aber damals ging es mir auch insgesamt noch viel besser.

Die gute Nachricht:

Ich habe mich von diesem Crash wieder erholt. Eigentlich war es sogar das erste Mal, dass ich aus so einer Situation mit einer Verbesserung herausgegangen bin. Ein tolles Gefühl.

Und aus diesem Grund bin ich hoffnungsvoll krank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: